Neuigkeiten rund um Joomla & Internet

News rund um Joomla, andere Webthemen und uns.

Unsere starken Partner

texthochdrei logo

Unser starker Partner für textliche Werbung, Grafikdesign & Gestaltung.
...und los


Joomla100.com - Ihr Spezialist für Joomla Hosting

Joomla100.com - Ihr Provider Spezialist für Joomla und Wordpress Hosting.
...und los


SteveArt Fotografie - Business & Event Fotografie im Mangfalltal

SteveArt Fotografie - Business & Event Fotografie im Mangfalltal
...und los

Joomla 3.6.1 verfügbar

3.6.1 ist ein Sicherheits Update. Hier wurden mehrere kleinere Sicherheitsprobleme gefixt. (https://www.joomla.org/announcements/release-news/5665-joomla-3-6-1-released.html)
Außerdem muss die Joomla Update Komponente upgedated werden.

Achtung! Beim Einsatz von Akeeba für Backup und PHP 5.3 kann es zu Problemen kommen (https://forum.joomla.de/index.php/Thread/2355-WICHTIG-Joomla-3-6-1/?postID=15341#post15341). Bitte auf aktuellere PHP Versionen 5.5 oder 5.6 gehen. Dann updaten.

Wir empfehlen folgendes Vorgehen:

  • login in den Administrator Bereich als SuperUser
  • Backup erstellen (z.B. mit Akeeba Backup)
  • Update durchführen unter Komponenten > Joomla Aktualisierung
  • hier kann es vorkommen, das ein AJAX Fehler auftaucht dann einfach in System > Systeminformationen die Joomla Version prüfen. I.d.R. ist der Update trotzdem durchgelaufen und dort steht "Joomla! 3.6.1 Stable".
  • taucht kein AJAX Fehler auf, was die Regel sein sollte) dann kommt diese Meldung "Die Anfrage wurde zurückgewiesen, da der Sicherheitstoken ungültig ist. Aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut."
  • keine Sorge, alles gut, einfach im Browser mit der rechten Maustaste auf den Zurückpfeil gehen und am Besten "Joomla Kontrollzentrum auswählen".
  • man kann zur Sicherheit in System > Systeminformationen prüfen, ob die Joomla Version 3.6.1 ist, aber das sollte der Fall sein. Bei allen meinen Kunden war das der Fall.
  • Erweiterungen > Verwalten > Datenbank: prüfen, ob kein Datenbankfehler entdeckt wurde, ansonsten reparieren!
  • zum Schluss nochmal in Erweiterungen > Verwalten > Aktualisieren prüfen ob noch Updates durchgeführt werden müssen. Hier sollte mindestens das "Joomla! Update Component Update" verfügbar sein.
  • jetzt die Seite nochmal prüfen, ob alles geklappt hat.

Sollte je der Update über die Update Komponente nicht klappen, dann kann man auch den aktuellen Patch von Joomla.org (https://github.com/joomla/joomla-cms/releases/tag/3.6.1) herunterladen, entpacken und alle Dateien per FTP drüberbügeln. Danach unbedingt die Datenbank reparieren über Erweiterungen > Verwalten > Datenbank.

Fragen? Einfach Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! :)

Unser Angebot:

Webdesign | Beratung | Internetauftritt | Joomla Support | Joomla Updates | Domänen | Pflege | Support | Weiterentwicklung

Unser Arbeitsgebiet:

Feldkirchen-Westerham | Bruckmühl | Bad Aibling | Rosenheim | Miesbach | Bad Tölz | Holzkirchen | München | Oberbayern | Deutschland | World Wide