Neuigkeiten rund um Joomla & Internet

News rund um Joomla, andere Webthemen und uns.

Unsere starken Partner

texthochdrei logo

Unser starker Partner für textliche Werbung, Grafikdesign & Gestaltung.
...und los


Joomla100.com - Ihr Spezialist für Joomla Hosting

Joomla100.com - Ihr Provider Spezialist für Joomla und Wordpress Hosting.
...und los


SteveArt Fotografie - Business & Event Fotografie im Mangfalltal

SteveArt Fotografie - Business & Event Fotografie im Mangfalltal
...und los

Joomla 4 und Joomla 3.10 als Brückenversion

erscheinen am 17.08.2021

Joomla 4 und Joomla 3.10 als Brückenversion erscheinen am 17.08.2021Zum 16. Geburtstag von Joomla werden die Joomla-Entwickler die lang erwartete Version 4.0 veröffentlichen. Diese Version bringt zahlreiche Vorteile für Ihre Webseite:

  • mehr Geschwindigkeit, was sich bei Besuchern als auch bei Suchmaschinen vorteilhaft auswirkt
  • mehr Sicherheit durch besseren Code, um Hackern das Leben schwerer zu machen
  • bessere Arbeitsabläufe durch Planbarkeit von Aufgaben sowie Verbesserung des Medienmanagers, damit Autoren die Inhalte noch leichter pflegen können
  • optimierte Suchfunktion, damit es Besuchern noch leichter fällt, sich auf die Bereiche zu konzentrieren, für die sie sich interessieren
  • neue Email-Templates erleichtern die direkte Ansprache von neuen Nutzern auf Ihrer Seite

Das Update von Joomla 3.9.x auf Joomla 4 erfordert das Update auf die "Brückenversion" 3.10. Diese Brückenlösung soll verhindern, dass nach dem Update aufgrund von Kompatibilitätsproblemen installierter Erweiterungen Ihre Webseite nicht mehr funktioniert. Mit dem Update auf 3.10 stellt Joomla Ihnen die Möglichkeit zur Verfügung, Ihre Seite auf Kompatibilität mit Joomla 4 zu prüfen.

Die Original Mitteilung von Joomla könne Sie in Englisch auf der Webseite Joomla.org nachlesen oder auf Deutsch unter Joomla.de.

Wo kann es zu Problemen kommen?

Das Problem mit der Kompatibilität ist nicht Joomla selbst, sondern die installierten Erweiterungen (Komponenten, Module, Plugins oder auch das Template). Vor dem Update ist somit ein Test möglich, ob Ihre Seite mit den von Ihnen installierten Erweiterungen auch weiter unter Joomla 4 funktionieren würde.

Sollte eine Erweiterung den Test nicht bestehen, kann das folgende Gründe haben:

  • eventuell ist ein Update der Erweiterung nötig
  • die Entwickler dieser Erweiterung haben es versäumt, die Erweiterung an Joomla 4 anzupassen
  • die Entwicklung der Erweiterung wurde eingestellt

Gerade bei kostenpflichtigen Erweiterungen, deren Lizenz abgelaufen ist, erfolgte sicherlich kein Update. Hier ist es ratsam, vor dem Sprung auf Joomla 4 die Lizenz zu verlängern und die Erweiterung zu aktualisieren.

Sollte es keine Updates mehr geben bzw. die Entwicklung eingestellt worden sein, gibt es nur die Möglichkeit, eine Alternative zu finden oder auf diese Erweiterung zu verzichten.

Wie ist der Stand Ihrer Webseite?

Sofern Sie mit uns einen jährlichen Servicevertrag abgeschlossen haben, ist Ihre Joomalversion auf dem aktuellsten Stand und auch Ihre Komponenten, Module und Plugins.

Da wir fast ausschließlich hochwertige kostenpflichtige Erweiterungen für Ihre Webseite verwenden, wird die Kompatibilitätsprüfung auf Ihrer Seite zu 99% positiv verlaufen.

Sollte in einzelnen Fällen eine Komponente oder ein Plugin nicht mit Joomla 4 funktionieren, prüfen wir den Aufwand für ein Alternative. Dann setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung, um das weitere Vorgehen und eventuell anfallende Kosten zu besprechen.

Wenn Sie keinen Service Vertrag mit uns besitzen, können Sie uns gerne beauftragen, den Update und die Kompatibilitätsprüfung vorzunehmen. Wir rechnen das dann ganz normal nach Aufwand ab.

Unser Angebot:

Webdesign | Beratung | Internetauftritt | Joomla Support | Joomla Updates | Domänen | Pflege | Support | Weiterentwicklung

Unser Arbeitsgebiet:

Feldkirchen-Westerham | Bruckmühl | Bad Aibling | Rosenheim | Miesbach | Bad Tölz | Holzkirchen | München | Oberbayern | Deutschland | World Wide