Neuigkeiten rund um Joomla & Internet

News rund um Joomla, andere Webthemen und uns.


Joomla 4 Migration?

Webseite auf Joomla3?
Am 17.08.23 lief Joomla3 aus!
Wir übernehmen Ihre Migration.
Lorch Webdesign Vagen: wir helfen bei Ihrer Migration von Joomla 3 nach Joomla 4! Stichtag: 17.08.23

Heise News Feed

Jim Keller über KI: "In 10 Jahren ist alle Software weg"

Der bekannte Chipdesigner Jim Keller hat in einem Interview seine Visionen für...

21.Apr. 2024


NFC am iPhone: Umweg über Apple Pay wohl bald unnötig

Apples Fesseln um die NFC-Schnittstelle am iPhone lockern sich. Einem Bericht...

21.Apr. 2024


AOC stellt drei Profi-Displays ab 350 Euro vor

Bislang ist AOC vor allem für seine Gaming-Displays bekannt. Nun bringt der...

21.Apr. 2024


Devolo durch österreichischen Investor gerettet

Die SOL Capital aus Österreich übernimmt wesentliche Teile des Aachener...

21.Apr. 2024


TechStage | Samsung Galaxy A55 im Test: Großer Akku, Top-OLED-Display & 5 Jahre Updates

Samsung schafft es mit dem Galaxy A55 wieder, ein starkes...

21.Apr. 2024


Unsere starken Partner

texthochdrei logo

Unser starker Partner für textliche Werbung, Grafikdesign & Gestaltung.
...und los


Joomla100.com - Ihr Spezialist für Joomla Hosting

Joomla100.com - Ihr Provider Spezialist für Joomla und Wordpress Hosting.
...und los


SteveArt Fotografie - Business & Event Fotografie im Mangfalltal

SteveArt Fotografie - Business & Event Fotografie im Mangfalltal
...und los


Juliane Bob-Fuchs - Webdesign mit Wordpress

Webdesign mit Wordpress. Für jeden Anspruch die richtige Webseite.
...und los

Upgrade 3.5.1. auf 3.6 klappt nicht?

Ich hatte nun bei 2-3 Kundeninstallationen das Problem, das beim Klick auf den Joomla-Aktualisierungs-Button eine SQL Fehlermeldung kam, z.B. mit einem State 42.000 usw... Die SQL Fehlermeldung ist sehr sehr allgemein, und es können dutzende Ursachen vorhanden sein, warum der Fehler auftritt.

Bislang konnte ich das Problem damit beheben, das ich das UPGRADE Paket für Joomla 3.6 auf Github als ZIP Datei heruntergeladen habe: https://github.com/joomla/joomla-cms/releases/tag/3.6.0.

Dann habe ich es lokal entpackt und per FTP über die bestehende Installation gebügelt.

Danach geht man in der Administration als Super User unter "Erweiterungen => Erweiterungen => Datenbank" und repariert die Datenbank. Dann ist auch das DB Schema auf 3.6 und das System ist auf 3.6 upgegradet. Das mag wie eine Holzhammer Methode klingen, klappt aber tadellos.


Ich hatte außerdem einmal den Fehler, das in einer DB die Update_sites Tables leer waren. Dies ist auf einen Bug von Akeeba unter der Version 4.7 zurückzuführen, wo es ab und an vorkam, das diese Tables geleert worden sind. Hier gibt es bei Akeeba eine Update Datei, die man wie gewohnt installiert. Bei der Installation werden die Tables wieder gefüllt.

Nach dem das erfolgreich passiert ist, sollte man die Komponente wieder deinstallieren. Danach kommt man wieder auf die Bereiche Joomla Aktualisierung und Erweiterungen => Aktualisierung.

Artikel dazu auf Akeebabackup.com: https://www.akeebabackup.com/home/news/1666-bug-ab-4-7-0-removed-update-sites.html

Download  "updatesitefix-master.zip"


Fragen hierzu? ich helfe gerne bei Upgrades von 2.5 auf 3.6 oder 1.5 auf 3.6. Kontaktdaten siehe am Ende der Seite.

Unser Angebot:

Webdesign | Beratung | Internetauftritt | Joomla Support | Joomla Updates | Domänen | Pflege | Support | Weiterentwicklung

Unser Arbeitsgebiet:

Feldkirchen-Westerham | Bruckmühl | Bad Aibling | Rosenheim | Miesbach | Bad Tölz | Holzkirchen | München | Oberbayern | Deutschland | World Wide